Intensive Energien

Intensive Energien überfluten den Planeten diese Woche- mache dich bereit für unaufhörliche Veränderungen!

Wenn du in letzter Zeit sensibel bist, dann spürst du wahrscheinlich die seit kurzem anwesende, überwältigende Energie. Die Energien scheinen von verschiedenen Seiten hereinzukommen.

Aufgrund von all den astrologischen Dingen, die in letzter Zeit passiert sind, fließt die Energie mehr denn je. Wie du vielleicht bereits weisst, war der Vollmond am 3. Dezember dieses Monats. Das bedeutet, dass wir dazu gedrängt wurden, das Gleichgewicht zu finden. Und dieser Druck ist noch nicht vorbei.

Nur weil der Neumond nicht hier ist, heißt das nicht, dass die zurückgelassene Energie nicht mehr an uns arbeitet.

Hast du dein Gleichgewicht schon gefunden?

Nun, wahrscheinlich hast du das nicht, da es nicht einfach über Nacht passiert.

Erinnere dich daran, dass diese Energien nicht hier sind, um dir die Dinge schwer zu machen. Stattdessen sind sie hier um dir zu helfen, dich zu verbessern und dich auf das neue Jahr vorzubereiten, das gut unterwegs ist. In letzter Zeit hast du dich vielleicht oft unwohl gefühlt und das ist eine Erklärung dafür, warum.

Wenn diese Energien ihre Arbeit machen, fühlen sich Menschen, die sensibler sind oft etwas ängstlich. Du solltest dich daran erinnern, dass du auf deine Emotionen, deine Handlungen und deine Wahrnehmung achten musst. Diese Energie wird bis zum Ende des Monats nur noch zunehmen.

Du solltest diese Zeit sinnvoll nutzen.

Das Gefühl der Zerstreuung mag dir seltsam erscheinen, aber es ist ein Zeichen dafür, dass diese Energien tatsächlich einige Veränderungen an dir vornehmen. Sie stellen alles an ihren Platz und helfen dir, den Grundstein für deine Zukunft zu legen.

Du hast wahrscheinlich diese überwältigende Energie gespürt, daher empfehlen wir dir, die nächsten Tage mit Meditation zu verbringen. Du solltest dich auch darauf konzentrieren, was du erreichen möchtest.

Quelle:

AwarenessAct

Bild

Erhöhtes Bewusstsein

Warum dein Körper jeden Tag eine Umarmung braucht

“Es ist ein toller Tag, um jemandem eine Umarmung zu geben. Ist es das nicht jeden Tag?”

Gib jemandem, den du gerne magst eine warme Umarmung. Je enger, desto besser. ”Geistige Umarmungen” zählen nicht; sie müssen körperlich sein! Wir wissen, dass uns eine Umarmung gut fühlen lässt, aber warum braucht der Körper das?

WARUM DEIN KÖRPER JEDEN TAG EINE UMARMUNG BRAUCHT

“Eine Reihe von Studien zeigen jetzt, dass diese einfache Handlung der Freundlichkeit einen Nutzen haben kann für diejenigen, die geben, und diejenigen, die erhalten”, bestätigt Liz Bonis, medizinischer Reporter von Local 12 News, Cincinnati.

Es klingt großartig! Doch was sind diese Vorteile? Es erhöht die körpereigene Produktion von Oxytocin, was erklärt, warum Umarmungen uns gut fühlen lassen. Lass uns einen Blick darauf werfen, was Oxytocin ist und was seine körperlichen Vorteile sind. Oxytocin ist ein Neurotransmitter, der das emotionale Zentrum des Gehirns mit Gefühlen des Glücks und der Verringerung von Stress und Angst hilft. Es wurde gezeigt, dass Oxytocin die Menschen anhänglicher macht und besser bindet. Deshalb wird es auch das Bindungshormon genannt.

Willst du besseren Sex? Umarmungen haben gezeigt, dass sie die sexuelle Leistung erhöhen, es ist wie das körpereigene Viagra. Es hilft Cortisol zu kürzen, das Hormon, das mit Stress verbunden ist und dem Körper Schaden zufügen kann, wenn es für lange Zeit vorhanden ist. So kann diese Kombination zu einem besseren Schlaf führen. Zudem helfen Umarmungen beim Schutz vor Herzerkrankungen, laut der Forschung von der University of North Carolina. Dies geschieht, weil diejenigen, die ihre romantischen Partner nicht umarmen, eine erhöhte Herzfrequenz von zehn Schlägen pro Minute haben.

Eine solche Studie, die Bonis von Local 12 News Cincinnati beschreibt, ist die von der Carnegie Mellon University (CMU) in Pittsburgh, Pennsylvania. Es deutet darauf hin, dass Umarmungen und soziale Unterstützungen die Wahrscheinlichkeit verringern, krank zu werden durch Stress. CMU führte ein Experiment durch, um dies bei 404 gesunden Erwachsenen zu beweisen. Für jedes dieser Testfächer für vierzehn Abende ohne Ausnahme, pulsierten Fragebögen für soziale Unterstützung und zwischenmenschliche Konflikte und die Umarmungsfrequenzen wurden vom Team über Telefoninterviews festgestellt.

Nachdem diese zwei Wochen verstrichen waren, wurden sie alle absichtlich dem gemeinsamen Virus ausgesetzt und in Quarantäne überwacht, um die Infektion als Ganzes, sowie die Anzeichen und Symptome zu betrachten. Die Ergebnisse zeigten ein gesenktes Infektionsrisiko, das mit den vorgenannten Konflikten durch soziale Unterstützung verbunden war. Umarmungen machten etwa 33% der gesamten gesicherten sozialen Unterstützung aus, ein beträchtlicher Betrag aller Konten. Unter denen, die mit der Erkältung infiziert waren, waren die Symptome milder für diejenigen, die soziale Unterstützung erhielten und sich in häufiger Umarmung engagierten, unabhängig davon, ob sie einen Konflikt ertragen oder nicht. Im Gegensatz zu Pillen und anderen Formen von Medikamenten, kosten Umarmungen nichts im Bezug auf deine Brieftasche.

In Kürze, Umarmungen machen dich positiv, glücklich, gesund und sexy. Leider sind wir nicht in der Lage, dir eine Umarmung zu schenken. Wir ermutigen dich aber, heute jemanden zu umarmen! Zögere nicht und zeig den Menschen das du sie magst mit einer Umarmung.

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein

Aspartam – wie wir systematisch vergiftet werden

Immer mehr Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von Krebserkrankungen, Immunschwächen, Diabetes sowie neurologischen Erkrankungen und der sich verändernden Ernährung der Menschen. Der Wunsch, immer mehr Lebensmittel herzustellen und die für längere Zeit haltbar zu machen, hat dazu geführt, immer häufiger chemische Zusätze in Nahrungsmitteln zu verarbeiten.

Seit 30 Jahren ist eine ständige Zunahme von Krebserkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, wie Parkinson und Alzheimer, Immunschwächekrankheiten sowie Diabetes und Fortpflanzungsstörungen zu beobachten. Wie lässt sich diese beunruhigende Situation erklären, die sich vor allem in den sogenannten entwickelten Ländern feststellen lässt?

Zahlreiche wissenschaftliche Studien verdeutlichen – und das bestätigen auch die Aussagen von Vertretern der entsprechenden Zulassungsbehörden für Lebensmittel in den USA und Europa: Die Hauptursache ist in der Umwelt und in der Ernährung des Menschen zu suchen.

Der Dokumentarfilm beleuchtet, unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden, und zwar vom Feld bis auf den Teller, von den verwendeten Pestiziden bis hin zu Zusatzstoffen und Kunststoffen, mit denen die Lebensmittel in Berührung kommen. Am Beispiel
von verschiedenen Pestiziden, vom Süstoff Aspartam und von der in vielen Verpackungen enthaltenen Substanz Bisphenol A wird deutlich, wie mangelhaft und ungeeignet die Bewertungs- und Zulassungsverfahren für chemische Lebensmittelzusätze sind.

Der Dokumentarfilm zeigt außerdem, mit welchen Mitteln die Industrie Druck ausübt und manipuliert, um weiterhin hochgiftige Produkte vermarkten zu können.

Schließlich wird vor allem deutlich gemacht, wie der Mensch sein Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken kann. Dass dies möglich ist, beweisen zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen…

Quelle:

You Tube

Erhöhtes Bewusstsein

Bildquelle:

whydontyoutrythis.com

 

Warmes Wasser mit Honig und Zitrone

ginger-1918107_960_720

Ich trank warmes Wasser mit Honig und Zitrone jeden Morgen für ein Jahr. Hier siehst du was passierte

354055-R3L8T8D-650-11facebook

Bis vor ein paar Jahren waren Honig-und Zitronen-Drinks etwas, was ich in einem Paket aus der Apotheke kaufte wenn ich die Grippe hatte. Natürlich halfen diese kleinen Pakete nicht viel, deshalb war ich skeptisch als ich diese Herausforderung anfing. Aber echter Zitronensaft und Honig in warmem Wasser ist eine ganz andere Erfahrung, und mit all dem Hype um es herum entschied ich mich für ein 12 Monate langes Experiment um zu sehen, ob es wirklich ein Wunder ist, wie alle sagen.

Ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass ich mich komplett verwandelt habe, und hier siehst du warum.

ICH HATTE DAS GANZE JAHR KEINE ERKÄLTUNG, KEINE GRIPPE UND KEINE MAGENERKRANKUNG.

Buchstäblich. Obwohl ich manchmal frühe Anzeichen von Krankheiten verspürte (zu viel Niesen am Tag, extrem müde oder schlecht) hat sich gar nichts bewahrheitet. Sicher hatte ich müde Tage und Kopfschmerzen, aber nicht so, dass ich im Bett bleiben musste. Jetzt schwöre ich darauf und ich habe es immer in meiner Tasche, wenn ich bei Freunden oder im Hotel übernachte. Mein ganzes Leben lang hatte ich immer wieder Angina. Und mit einer grossen Familien, darunter der vielen Kindern, gibt es immer jemanden, der die neueste Grippe hat. Ich bin glücklich zu berichten, dass ich sie nicht mehr kriege, auch wenn es durch den Rest der Bande schleicht.

ICH BRAUCHE KEINEN KAFFEE MEHR UND WURDE ZU EINEM MORGENMENSCH.

Zitronen und Honig als erstes am Morgen wurde zu etwas, nach dem ich mich sehne, und es lässt mich nicht zurück mit Kopfschmerzen oder dem gefürchteten Koffein Abstieg. Ich habe auch mehr Energie und ich lächle am Morgen schneller.

Früher brauchte ich mindestens eine Stunde am Morgen um mein zweites Auge zu öffnen und aufzuhören, Menschen anzugrunzen wie eine Höhlenfrau, aber jetzt geht das alles besser. Ich fühle mich einfach gut!

DIE LEUTE UM MICH HERUM WERDEN GESÜNDER- DIE GRÖSSTE BELOHNUNG

Das dauerte am längsten: meine Familie zu überzeugen, dass Zitronenwasser mit Honig ihnen helfen kann, einige ihrer Krankheiten zu verhindern.

Aber nach dem ich Krankenschwester spielen musste und mein Zaubertrank verabreichte, konnten sie endlich die Vorteile davon sehen. Wenn sie ”Whoa! das half sofort!” sagten, freute ich mich; es erinnert mich daran, jeden Morgen weiterzumachen.

Es ist so ein schönes Gefühl zu wissen, dass ich meinen Lieben helfen kann, sich besser zu fühlen durch etwas so einfaches und verfügbares.

MEIN REZEPT

Ich verwende in der Regel den Saft von einer halben Zitrone mit einem anständigen Teelöffel biologischen, rohen, ungeheizten Honig in einer normalen grossen Tasse mit frisch gekochtem Wasser, welches ein wenig abgekühlt ist (aber immer noch heiss genug um den Honig zu schmelzen). Ich füge dann einen Spritzer kaltes Wasser dazu, damit ich es sofort in einem Zug trinken kann, um mich sobald ich aufwache zu rehydrieren.

Allerdings hängt es von den Zitronen und von dem Honig ab, einige Zitronen sind saftiger oder saurer und einige Honige sind süsser, daher ist experimentieren wichtig! Zudem kann eine halbe Zitrone zu intensiv sein für den Anfang, meine Familie begann mit einem Viertel.

Warum funktioniert es? Es gibt mindestens neun bedeutende Vorteile vom Trinken von warmem Zitronenwasser mit Honig jeden Morgen. Aber diese hier sind meine 3 Favoriten:

  1. Es kann Krebs verhindern

Wasser mit Zitrone beugt Krebs vor. Das ist aufgrund der Tatsache, dass Zitronen hochalkalisch sind. Mehrere Studien haben festgestellt, dass Krebs nicht gedeihen kann in einer alkalischen Umgebung.

  1. Es verbessert die Verdauung

Warmes Wasser mit Zitrone hilft bei der Verdauung, da Zitrone die sogenannte Zitronensäure enthält. Es interagiert mit anderen Enzymen und Säuren, die die Sekretion von Magensaft und der Verdauung stimuliert.

  1. Lässt dich strahlen

Zitronenwasser ist sehr gut für die Haut. Das Vitamin C in Zitronen, verbessert unsere Haut durch die Verjüngung des Körpers. Regelmässiges (jeden Tag) Trinken von Zitronenwasser verbessert den Zustand der Haut enorm.

 

 

glass-1956233_960_720

Mehr Vorteile von Zitronen kannst du hier sehen!

Quellen:von Crystal Davis

Erhöhtes Bewusstsein

20 Gründe warum du Zitronen-Wasser am Morgen trinken solltest

Bildquelle: foodmatters.tv

Das hinzufügen von Zitrone in das Wasser, löscht nicht nur den Durst besser als jedes andere Getränk, sondern es nährt auch unseren Körper mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, die wir unbedingt brauchen. Zitrone mit Wasser ist der beste natürliche Energie-Booster. Wenn wir am Morgen aufwachen, sind unsere Körpergewebe entwässert und benötigen Wasser um die Gifte auszustossen und die Zellen zu regenerieren. Mit anderen Worten, diese hausgemachte ”Limonade” hilft dabei, interne Gifte, Niere, Magen-und Darmfunktionen zu regulieren.

lemon-2350368_960_720

20 unglaubliche Gründe warum du deinen Tag mit Wasser und Zitrone starten solltest

1. Wasser mit Zitrone versorgt den Körper mit Elektrolyten, welche deinen Körper hydrieren. Zitronen enthalten eine gute menge an Elektrolyten, wie Kalium, Calcium und Magnesium.

2. Wasser mit Zitrone ist gut für die Gelenke, Verringerung der Schmerzen in den Gelenken und Muskeln.

3. Warmes Wasser mit Zitrone hilft bei der Verdauung, da Zitrone, Zitronensäure enthält. Es interagiert mit anderen Enzymen und Säuren, die die Sekretion von Magensaft und der Verdauung stimuliert.

4. Die Leber produziert mehr Enzyme von Wasser mit Zitrone, als von jedem anderen Lebensmittel.

5. Wasser mit Zitrone reinigt die Leber. Zitronensaft regt die Leber an, Giftstoffe freizusetzen.

6. Wasser mit Zitrone hilft bei der Bekämpfung von Infektionen der Atemwege, Halsschmerzen und Entzündung der Mandeln. Das ist wegen den entzündungshemmenden Eigenschaften von Zitrone.

7. Warmes Wasser mit Zitrone hilft bei der Regulierung des natürlichen Stuhlganges.

8. Wasser mit Zitrone ist unentbehrlich für die normale Arbeit des Stoffwechsels. Zitrone ist ein starkes Antioxidans, es schützt den Körper vor freien Radikalen und stärkt das Immunsystem.

9. Wasser mit Zitrone hilft bei dem ordnungsgemässen Funktionieren des Nervensystems (da Zitrone einen hohen Gehalt an Kalium hat). Depression und Angst sind oft das Ergebnis von geringen Mengen an Kalium im Blut. Das Nervensystem muss eine ausreichende Menge an Kalium haben um Signale an das Herz zu gewährleisten.

10. Wasser mit Zitrone reinigt Blut, Blutgefässe und Arterien.

11. Wasser mit Zitrone kann helfen, den Blutdruck zu senken. Eine tägliche Aufnahme von einer Zitrone kann hohen Blutdruck um 10 % reduzieren.

12. Wasser mit Zitrone schafft eine alkalisierende Wirkung im Körper. Auch wenn du es unmittelbar vor einer Mahlzeit einnimmst, kann es helfen, das Niveau des pH-Wertes in deinem Körper aufrechtzuerhalten. Je höher der pH-Wert ist, desto mehr ist der Körper in der Lage um Krankheiten zu bekämpfen.

13. Wasser mit Zitrone ist gut für die Haut. Das Vitamin C in Zitronen, verbessert unsere Haut durch die Verjüngung des Körpers. Regelmässiges (jeden Tag) trinken von Wasser mit Zitrone, verbessert den Zustand der Haut.

14. Wasser mit Zitrone hilft, die Harnsäure zu verdünnen.

15. Wasser mit Zitrone ist vorteilhaft für schwangere Frauen. Da Zitronen geladen sind mit Vitamin C, wirkt es als Adaptogen und hilft dem Körper, Viren und Erkältungen zu bewältigen. Darüber hinaus hilft Vitamin C bei der Bildung von Knochengewebe bei Ungeborenen. Zur gleichen Zeit, aufgrund des hohen Kalium Gehalts, ein Gemisch aus Wasser mit Zitrone hilft beim bilden der Gehirnzellen und des Nervensystems des Babies.

16. Wasser mit Zitrone lindert Sodbrennen. Dazu mischst du einen Teelöffel Zitronensaft in einem halben Glas Wasser.

17. Wasser mit Zitrone hilft beim auflösen von Gallensteinen, Nierensteinen, Bauchspeicheldrüsensteinen und Kalkablagerungen.

18. Wasser mit Zitrone hilft bei der Gewichtsabnahme. Zitronen enthalten Pektin Fasern die helfen, Heisshunger zu unterdrücken. Studien haben bewiesen, dass Menschen mit einer besseren alkalischen Ernährung, schneller an Gewicht verloren haben.

19. Wasser mit Zitrone hilft bei Zahnschmerzen und Zahnfleischentzündungen.

20. Wasser mit Zitrone beugt Krebs vor. Das ist aufgrund der Tatsache, dass Zitronen eine hochalkalische Nahrung ist. Mehrere Studien haben festgestellt, dass Krebs nicht in einer alkalischen Umgebung gedeiht.

Wie und wann man Wasser mit Zitrone trinken soll:

Dazu verwendest du warmes gerinigtes Wasser oder Quellwasser. Nimm eine halbe Tasse warmes Wasser (ohne Zucker) und drücke dort mindestens die Hälfte einer Zitrone oder Limette aus. Es ist besser, einen speziellen Entsafter zu verwenden (um den meisten Saft mit minimalem Aufwand zu erhalten).

Du musst das Zitronenwasser als erstes am Morgen trinken (auf nüchternen Magen). Einige empfehlen ein Glas Zitronenwasser eine Stunde vor den Mahlzeiten, für maximale Ergebnisse.

Also, wenn dir das Leben einen Bündel Zitronen schenkt, mache Wasser mit Zitronen

ginger-1918107_960_720

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein

8 Zeichen dafür, dass deine Seele müde ist und wie du es behebst!

Wir alle kennen die Zeiten, in denen wir uns erschöpft fühlen, bereits wenn wir aufwachen und es uns an Inspiration fehlt. Doch wenn du deine empfohlenen 8 Stunden Schlaf am Tag bekommst und dich noch immer so fühlst, kann es ein Zeichen dafür sein, dass deine Seele erschöpft ist.

Wenn deine Seele müde ist, ist es oft ein Zeichen dafür, dass du ausserhalb der Ausrichtung mit deinem Seelenziel lebst- du verlierst die Verbindung zu diesem Fluss, deine Energie ist geschwächt und deine innere Flamme beginnt zu dämmen…

 

Hier sind 8 Dinge, die dir deine Energie ausbeuten können:

  1. Unehrlich zu dir selbst sein.
  2. JA sagen, aber eigentlich NEIN meinen.
  3. Die Teilnahme an Tätigkeiten, die dich nicht erfüllen.
  4. Das Engagieren in kleinlichen Argumenten und Klatsch.
  5. Die Assoziation mit giftigen Menschen, sei es der Partner oder Freunde.
  6. Negative Selbstgespräche.
  7. In der Vergangenheit leben.
  8. Mangel an SELBSTLIEBE.

Die oben genannten Punkte können dazu führen, dass du dich deprimiert und energielos fühlst und es dir an Motivation fehlt. Es kann auch deine Intuition beeinflussen und süchtige oder obsessive Verhaltensweisen züchten.

Sollte das oben genannte mit dir in Resonanz sein, ist es wichtig, einige Änderungen vorzunehmen. Es kann ein langer Prozess sein, aber sobald du damit begonnen hast, wirst du erstaunt sein, wie einfach und schnell sich deine Seele zu regenerieren beginnt.

Hier sind einige Möglichkeiten die dir helfen, deine Seele wieder auf Kurs zu bringen:

  • Laden deine Energie mit Kristallen auf
  • Reinige deine Aura
  • Führe eine spirituelle Reinigung durch
  • Meditiere
  • Werde kreativ
  • Mache etwas, das dich lebendig fühlen lässt
  • Übe positive Selbstgespräche und liebevolle Bejahungen
  • Selbstliebe

Denke daran, niemals aufzugeben! Deine Seele ist sehr stark und es gibt nichts, was deine Seele nicht verarbeiten kann, unabhängig von dem Zustand, in dem es ist.

girl-811553_960_720

 

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein

Bevor du die Liebe deines Lebens findest, musst du dich in diese 3 Menschen verlieben…

Bevor du deine wahre Liebe treffen kannst, musst du dich 3 Mal in 3 verschiedene Menschen verlieben…

Der erste ist dein bester Freund.

Einmal musst du dich in deinen besten Freund verlieben, was höchstwahrscheinlich eure Freundschaft für immer ruiniert.

Aber genau das wird dich lehren, wer deine wahren Freunde sind und die feine Linie zwischen Freundschaft und Liebe.

Der zweite Mensch ist in deinen Augen die perfekte Person.

Einmal musst du dich in jemanden verlieben, den du als perfekt ansiehst.

Du wirst lernen, dass niemand perfekt ist und dass du nie weniger gut behandelt werden solltest, als du es verdienst, egal mit dem du interagierst.

Der dritte ist dein Seelenspiegel.

 Und einmal musst du dich in jemanden verlieben, der genau so ist wie du.

Das wird dir beibringen, wer du wirklich bist und wer du bemüht bist zu sein. Dieser Mensch wird dich auf alle Aspekte deiner Seele aufmerksam machen, die du vergessen hast, wie du sie liebt.

Du wirst drei mächtige Lektionen lernen.

Wenn du mit all dem fertig bist, wirst du lernen, dass die Leute, die sich am meisten um dich sorgen, diejenigen sind, die du verletzt hast. Und diejenigen, die du verletzt hast, sind die, die du am meisten brauchst.

Aber am allermeisten werden sie dir beibringen, dass Liebe nur ein Konzept ist und nicht etwas, das definiert werden kann, es wird durch jede Person anders erfahren.

Jedoch ist die mächtigste Lektion eigentlich diejenige, die dich wachsen lässt, jeden einzelnen Menschen auf der Erde zu respektieren und zu wissen, dass jeder eigentlich einfach geliebt werden möchte.

Und dann wirst du bereit sein für die Liebe deines Lebens.

Dadurch das du weisst, dass die Liebe nicht definiert werden kann, wirst du erkennen, dass die Liebe viele Formen hat.

Die Liebe spielt dein Lieblingsinstrument. Die Liebe führt tiefe Gespräche mit deinen Freunden in den späten Stunden, während die Welt schläft. Liebe ist reisen, lesen, singen, tanzen, spielen, lächeln. Liebe ist es, bei deinen Grosseltern zu essen. Liebe ist es, dich mit deinen Geschwistern zu zanken. Liebe ist es, am Strand zu liegen und die Sonne und das Meer zu geniessen. Die Liebe macht die Dinge, die du gerne tust…

Die Liebe deines Lebens ist nicht eine Liebe, es ist eine Sammlung von allen Formen der Liebe, mit denen du tanzt.

Und sobald du ”die Liebe deines Lebens” lebst, wirst du die Person anziehen, die es verkörpert.

Sie werden eine lebenslange Erinnerung von all dem sein, was die Liebe alles sein kann!

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein

 

Einfach dass du es weisst, du verdienst es glücklich zu sein

“Wenn du etwas loslässt, schaffst du Raum für etwas Besseres.”

Du verdienst es, glücklich zu sein.

Nicht irgendwie glücklich, sondern echt glücklich.

Du musst dich daran erinnern, dass es so viel mehr zum Leben gibt, als sich über die Arbeit, über Fristen, über die Suche nach dem perfekten Partner und der Festlegung langfristiger Ziele zu sorgen. Du setzt so viele Sorgen und Angst in das, was als nächstes kommt, dass dir am Ende das wichtigste Element dieser Zeit fehlt:

DU.

Deine innere Welt ist so viel wichtiger als deine Aussenwelt. Sehe ein, dass auch du eine Priorität bist. Nimm dir Zeit, um deine Emotionen und Gefühle zu validieren weil sie real sind und extrem wichtig.

Analysiere deinen inneren Kreis und lass die Leute los, die deine Mentalität schädigen. Lass die Leute los, die dich diskreditieren und entmutigen. Bringe die Stimme in deinem Kopf zum Schweigen, die dir sagt, dass du an falschen Hoffnungen und hohlen Träumen festhältst. Ehrlich gesagt musst du nur die Schnur von den Leuten durchschneiden, die dich herunterziehen und zerreissen.

Reinige deine Seele von giftigen Leuten und fühle dich niemals schlecht darüber.

Lass sie einfach gehen.

Du schuldest es dir selbst, sie gehen zu lassen.

Lass sie gehen um dich selbst besser zu machen.

Lass sie gehen um zu reparieren.

Lass sie gehen um dich daran zu erinnern, dass du würdig bist.

Lass sie gehen um wirklich glücklich zu sein.

Lass die Leute hinein, die sich wirklich für dich interessieren.

Beginne diesen Prozess um die Leute hineinzulassen, indem du die Ketten zerbrichst, die die Welt über deinem Herzen verschlossen hat.

Werde sanft.

Schliesse die Leute nicht aus, die dich lieben wollen.

Lass die Leute hinein, die deine Hand in der Mitte von deinem Chaos nehmen wollen.

Lass die Leute hinein, die Stunden fahren würden, nur um dich kurz zu sehen.

Lass die Leute hinein, die sich dafür interessieren, wie es dir geht.

Lass die Leute hinein, die dich in der Mitte deines dunklen Meeres halten wollen.

Das sind die Arten von Menschen, die du durch dein Leben tragen willst.

Das Leben kann entweder magisch wunderbar oder wild tragisch sein und das weisst du. Die Leute, die du in deinen inneren Kreis lässt können dies bestimmen.

Nimm dir etwas Zeit und lerne den Unterschied zwischen dem, was du willst und dem, was du brauchst. Nur weil du mit jemandem sein willst, bedeutet das nicht, dass du ihn oder sie brauchst und nur weil du jemanden liebst bedeutet das nicht, dass diese Person auch automatisch gut für dich ist.

Du hast die volle Kontrolle über das Rad dieses Lebens.

Erschaffe ein Leben, in dem du echt glücklich bist. DU VERDIENST ES! 

Viel Liebe ❤

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein

 

Ändere deine Gedanken, verwandle deine Gesundheit. Verwende die Macht des Bewusstseins um zu heilen

Viele Menschen denken, dass ein Arzt und eine Pille sie von ihrer Qualen befreit. Qualen, die oft vermeidbar sind und nicht immer effektiv behandelt werden mit einer Pille. Diese Art von Mentalität stammt in der Regel aus einem Wissens-Mangel über die enormen heilenden Fähigkeiten von Körper und Geist. Der Schlüssel um gesund zu sein ist es, mit dieser inneren Weisheit zu arbeiten, welche die Erhaltung von einem gesunden Lebensstil erfordert, aber um so mehr, emotionales und psychisches Wohlbefinden.

Wenn wir glauben, dass wir uns nicht besser fühlen werden, begrenzen wir die möglichen Heilungsmöglichkeiten um gesund zu werden. Wenn wir in einer Opfermentalität gefangen sind und von jemandem oder von etwas erwarten, uns zu ”reparieren”, dann werden wir nie die notwendigen Schritte unternehmen, um unser Leben zu verbessern. Die ständige Identifizierung mit der Krankheit erschafft Scheuklappen auf den Segnungen und den positiven Aspekten der Gesundheit, die im Leben eines Menschen existieren. Die meisten gesunden Menschen die ich kenne sind glücklich, und diejenigen, die nicht so gesund sind, haben in der Regel eine relativ bessere Lebensqualität, wenn sie eine positive Einstellung haben.

Stress ist auf dem Vormarsch und Alkohol, Tabak, Drogen und Nahrungsmittel sind Wege, auf denen Menschen versuchen, die Stress-Reaktionen zu verringern. Diese ungesunden Verhaltensweisen sind wichtige Faktoren für die steigende Rate von chronischen Krankheiten. Es gibt so etwas wie einen gesunden Stress, der uns vor Gefahren schützt, aber wenn er nicht angemessen behandelt wird, kann Stress seinen Tribut auf unseren Körper nehmen. Stress ist eine Reaktion unseres Körpers, um einen Eingang zu unserem Gehirn zu kreieren, der wiederum durch die Wahrnehmung und die Art beeinflusst wird, wie wir denken. Unser Körper wird auf die gleiche Weise zu unseren Gedanken reagieren, wie er reagieren würde, wenn du von einem Tiger angegriffen werden würdest. Wenn unser Geist sich ständig Gedanken über die Vergangenheit macht und sich über die Zukunft sorgt, sind wir ständig einem Stress ausgesetzt. Nur in der Gegenwart können wir unsere Stress-Reaktionen kontrollieren. Deshalb ist Meditation und Achtsamkeit so effektiv, da es uns in der Gegenwart hält.

Positives Denken ermöglicht es uns, die Verantwortung für unser Leben zu haben und ermöglicht es uns auch, einen gesunden Lebensstil zu schaffen. Gesund sein erfordert Selbstwertschätzung, was beeinflusst wird durch die Art, wie wir uns über uns selbst fühlen. Wenn wir uns selbst nicht schätzen, ist es weniger wahrscheinlich, dass wir unsere Gesundheit priorisieren. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass positives Denken Stresshormone im Körper verringert.

Unser Magen-Darm-System zeigt auch die Kraft der Verbindung zwischen dem Geist und dem Körper. Mit mehr Nervenenden als in unserem Gehirn, ist es kein Wunder, dass wir uns durch unseren Magen krank fühlen, wenn wir gestresst sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass es keinen falschen Weg gibt zu fühlen oder zu denken. Die Realität der Menschen ist gefiltert durch ihre eigene Linse der Wahrnehmung, die für jeden anders ist. Viele von uns haben langjährige Möglichkeiten, Dinge zu tun, und die gute Nachricht ist, dass wir immer die Gewohnheiten ändern können. Es geht darum, einen Schritt zurück zu treten und zu beobachten, welche Arten von Gedanken wir über uns selbst haben und diese Gedanken ins Positive zu verändern.

Das Leben ist nicht vollständig durch externe Kräfte gesteuert und wir alle haben viel mehr Macht als wir uns selbst bewusst sind. Genauso wie wir die Macht haben, Krankheiten zu kreieren, haben wir auch die Macht, uns selbst zu heilen. Gesund sein ist alles und was man dafür braucht sind positive Gedanken und Entscheidungen. Entscheide dich dafür, ein positives Leben zu leben. Hast du jemals als es dir schlecht ging ein Lächeln gefälscht? Ich verspreche dir, dass du dich besser fühlen wirst!

 

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein

Wenn du irgendeines dieser 12 Merkmale hast, dann gehörst du zu dem seltensten Persönlichkeitstyp der Welt

Nur 2% der Bevölkerung auf der ganzen Welt hat den Persönlichkeitstyp bekannt als INFJ.

Hast du schon immer das Gefühl, dass du anders bist als der Rest? Du hast nicht wirklich viele Leute kennen gelernt, die dich verstehen. Das könnte sein, weil du zu dem seltensten Persönlichkeitstyp der Welt gehörst – der INFJ Persönlichkeitstyp, der von nur 2 Prozent der Gesamtbevölkerung geteilt wird. Als “der Befürworter” bezeichnet, sind Martin Luther King, Nelson Mandela und Mutter Teresa alle INFJs. Und wenn du dazu gehörst, dann bist du mindestens genauso besonders!

Zwei Psychologen entwickelten das Myers- und Briggs-System von Carl Jungs Psychoanalytik-Theorien, wo sie Persönlichkeitstypen klassifizierten, indem sie zunächst die Persönlichkeitsmerkmale in 4 verschiedene Kategorien zerlegten: Extrovertierung v / s Introversion, Empfindung v / s Intuition, Denken v / s Gefühl und Beurteilung v / s Wahrnehmung. Dieses System verwendet die Kriterien, die zur Wahrnehmung der Kategorie der Persönlichkeit bevorzugt sind. Für einen INFJ fällt seine Persönlichkeit auf Introvertiert, Intuitiv, Empfindung und Beurteilung.

Solche Leute können schwer zu erkennen sein, aber wenn du die folgenden Merkmale kennst, dann fällt es dir viel leichter, sie zu erkennen:

1. SIE SIND ZUKUNFTS BEWUSST

Menschen mit der INFJ Persönlichkeit sind nicht mit trivialen Fragen beschäftigt. Sie schauen immer auf das größere Bild und werden nicht entmutigt durch Herausforderungen. Wenn ihnen etwas nicht die gewünschten Ergebnisse gibt, werden sie einen anderen Weg finden, damit es funktioniert.

2. SIE SIND HART ARBEITENDE LEUTE

Diese Leute scheuen sich nicht vor harter Arbeit. Sie wissen, dass, wenn sie etwas im Leben erreichen wollen, dann müssen sie dafür arbeiten, weil nichts im Leben gratis ist. Ihre definitivste Eigenschaft ist, immer 100% zu geben.

3. SIE GLAUBEN AN BAUCHGEFÜHLE

Sie sind sehr intuitive Menschen, die ihrem Bauchgefühlen vertrauen. Sie haben ein Gefühl, wenn sich für sie etwas bezahlbar macht oder nicht. Sie wissen auch, wann etwas in ihrem Leben hinuntergeht.

4. SIE SUCHEN NACH DER WAHRHEIT

Sie glauben an das Geheimnis des Universums und lieben es, sich mit dem Kosmos zu beschäftigen. Sie versuchen, einen tieferen Sinn in den universellen Mustern zu finden.

5. KLEINE GRUPPEN

Sie sind nicht gerne mit großen Gruppen von Menschen unterwegs. Wenn du mit ihnen nicht einverstanden bist oder sie in Konflikt gebracht hast, könnten sie dich einfach aus ihrem Leben schneiden.

6. SIE SIND EMPATHISCH

Sie sind sehr großzügig gegenüber anderen und würden dich an deinen schlechten Tagen trösten. Sie sind immer bereit, eine Schulter zum anlehnen zu sein und haben immer ein offenes Ohr. Du kannst für emotionale Unterstützung auf sie zählen!

7. MENSCHEN LESEN

Zusammen mit hoher emotionaler Energie können sie auch Menschen lesen, indem sie sie beobachten. Sie können durch die Absichten der Menschen sehen, die sie auf jede bösartige Person in ihrem sozialen Kreis aufmerksam machen.

8. SIE SIND EINZELGÄNGER

Sie fühlen sich oft einsam, weil sie nicht wie der Rest der Bevölkerung sind. Du kannst sie sehen, wie sie alleine herumhängen in einem Raum voller Leute. Manchmal mögen sie es auch so.

9. WIDERSPRÜCHE SIND INHÄRENT IN IHNEN

Sie können zwischen den beiden Extremen sehr schnell und sehr plötzlich wechseln. Das macht es für sie schwierig, eine Spur zu halten und ihre Stimmung zu messen. Ihre INFJ-Persönlichkeit ist der Grund für ihre widersprüchliche Natur.

10. ALLES ODER NICHTS

Sie glauben an Qualität über Quantität und wenn sie nicht Ihr Bestes geben können, dann können sie auch einfach überhaupt nichts geben.

11. SIE KÖNNEN VERBINDUNGEN MACHEN

Sie sind sehr gut darin, Verbindungen aufzubauen. Sie verbinden die Punkte und liegen meist richtig. Wenn du Schwierigkeiten hast, etwas herauszufinden, suche Hilfe von einer INFJ Person.

12. SIE MÖGEN ES ZU SCHREIBEN

INFJ-Leute schreiben oft sehr gerne über irgendeine andere Sache. Sie mögen es nicht, zu viel zu reden und verbringen daher ihre Zeit oft damit, das aufzuschreiben, was sie wollen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Frieden mit sich selbst zu haben.

 

Quelle:Erhöhtes Bewusstsein